Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

31.10.2014

Halloween im Puppenhaus!

Ja meine Lieben, spät aber doch, 
folgt nun eine kleine Geschichte aus dem Puppenhaus!

Ich komme grad von 260 km Fahrt zurück,
hab Söhnchen fürs Wochenende heimgeholt. 

Eine Woche muss er noch durchhalten, 
dann ist die Berufsschule aus und das Arbeiten fängt für ihn wieder an! 
Mensch, wie der sich freut, - auf´s Arbeiten!
Naja, er ist halt nicht so gerne in der Schule, ist mehr fürs Praktische!
Gut so! Oder?

*************

Natürlich schweife ich schon wieder ab, 
aber ich musste jetzt noch etwas warten. Denn Töchterlein und Söhnchen Katz waren grad noch draußen und haben Süßigkeiten gesammelt!


Sie haben sich sogar mit selbst gebastelten Masken verkleidet!

Dieses Jahr wollten die Kinder sehr sehr gruselig aussehen.




Die Wirkung der Masken war genial, ganz viele Schlecker dürfen sie nun ihr Eigen nennen!
Gesammelt wurden sie in den Halloween Taschen!


Baby Katz hat sich natürlich auch verkleiden wollen,
eh klar, Mama Katz ist mit ihr um die Häuser gezogen und so bekam die Kleine auch etliche leckere Schlecker!




Mama Katz mag sich zwar nicht so verkleiden aber eine Kürbis-Girlande legte sie sich doch um.



Das Haus musste Mama Katz allerdings schon dekorieren,
Halloween ist ja schließlich nur einmal im Jahr!



Hier nochmals die beiden stolzen Süßigkeiten-Jäger!

Papa wurde auch gleich mit dem Halloween-Fieber angesteckt und mit einer Girlande geschmückt!



Kürbisse soweit das Auge reicht ...



... auf dem Tisch ....


... und auf dem Boden ...




Ich hoffe, die kleine Geschichte aus dem Puppenhaus hat euch gefallen?


Sodala, nun ruft mein Bettchen!

Die Autofahrerei macht einfach müde! 

Gäääähn!!

Ich wünsche euch noch ein schönes Halloween Fest!




Liebe Grüße!
Petra


29.10.2014

mein 12tel Blick im Oktober

Huch! 

Ist es wirklich schon wieder sooo spät? 

Der Oktober ist beinahe zu Ende, 
da muss ich doch noch schnell meinen 12tel Blick posten!



Die Bäume haben fast all ihre Blätter verloren, 
tja aber dafür ist das Wasser im Pool nun grün!

Hihi!

Leider konnten wir ihn heuer fast gar nicht nutzen, 
der Sommer hat uns dieses Jahr im Stich gelassen.

So und hier das Vergleichsfoto vom September ---


Wenn ihr noch weitere 12tel Blicke sehen wollt,


dann schaut mal rüber zu TABEA!!

Ich geh jetzt ganz schnell wieder basteln!

Für Halloween im Puppenhaus!

Liebe Grüße!

Petra



26.10.2014

... und der zweite Adventkalender folgt sogleich ...

Töchterlein hat nun den zweiten Adventkalender fertig gestellt,
dieses Mal gehört er für Papa.



Kleine Zündholzschachteln wurden mit Papier ummantelt und mit weihnachtlichem Deko beklebt.

Falls ihr euch nun wundert, wie man denn die einzelnen Schachteln öffnet, 
kann ich euch beruhigen.




Die Zündholzschachteln sind mit Uhu-Patterfix (Klebepunkten) aufgeklebt worden und können zum Öffnen einfach herunter genommen werden.


Und wie euch dieses Mal sicher wieder aufgefallen ist,
hat auch dieser Adventkalender keine Zahlen drauf.

- Außer Nummer 6 und Nummer 24 -

Alle anderen Türchen können in der Reihenfolge geöffnet werden, 
wie man möchte.

Das einzige, was Töchterlein am Kalender noch ändern muss,
ist, einen Rahmen zu basteln, 
damit er eine bessere Standfestigkeit erhält.

Aber ich bin mir sicher, da wird Töchterlein sicher das Passende einfallen!

Sodala, ich verschwinde dann mal in 130 km Entfernung!

Söhnchen muss in die Berufsschule gebracht werden.

:(

Liebe Grüße!
Petra