Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

25.06.2015

Kurzer Ausflug nach Salzburg

Hallo Mädels !!

Da bin ich wieder! 
Hab die letzten Tage meinen Blog und euch leider etwas vernachlässigt, aber ich war ja auch nicht da.

Vorige Woche Donnerstag und Freitag war ich nämlich mit meinen Arbeitskollegen auf einem zweitägigen Betriebsausflug!

Und da ich ja selten bis nie weg fahre, musste ich doch einiges planen und organisieren, damit ich daheim nichts vergesse und damit dort auch nicht das Chaos ausbricht, wenn ich nicht da bin. 

;0)

Tja, dann hab ich aber eh den Föhnschaum vergessen, aber das war auch das Einzige und nicht sooo tragisch.

( Ich habs verkraftet, dass am zweiten Tag meine Haare wie eine Trauerweide an mir herunter hingen, aber es hat ja eh den berühmten Salzburger Schnürlregen gegeben.)

Am ersten Tag besuchten wir die Stiegl Brauerei in Salzburg ( KLICK )



Eine nette Führerin zeigte uns die Brauwelt ...



Ein Shop war auch dabei, dort konnte man Kleidung, Bier und diversen Kleinkram kaufen ....


Hier ein paar Eindrücke von der Brauwelt ...







Im Museum wurden wir über die Geschichte und Entstehung des Bieres aufgeklärt ...


In einem riesigen Bierturm konnten wir die verschiedensten Biersorten bestaunen .... ( das Highlight für die Männer )





Hier durften wir dem Bier beim "Baden" zusehen!


der Schauraum ....




Zum Abschluss durften wir im Gasthaus der Stiegel Brauwelt noch drei Biere verkosten und dazu gab es dann ein leckeres Mittagessen! 

Anschließend fuhren wir weiter zum Hangar7KLICK )

Leider darf ich die gemachten Fotos nicht veröffentlichen, 
aber die ausserhalb der Ausstellung schon, 
denn diese sind ja frei zugänglich!




Für weitere Eindrücke besucht bitte die Homepage von Hangar7, dort könnt ihr sehen, was dort alles an Flugzeugen ausgestellt wird!

Abends checkten wir ins Hotel ein 




und mit einem leckeren Abendessen in "Die Weisse" ( KLICK )  




(Ich gönnte mir ein Alkoholfreies Bier, trinke ja sonst auch keinen Alkohol!)



klang unser erster Ausflugstag aus!

*****

Am nächsten Tag besuchten wir Hellbrunn  ( Klick ) - das Lustschloss zu Salzburg!


berühmt für die Wasserspiele ...


Lustschloss - ein Ort zum Feiern, Vergnügen und erholen!

Solche Schlösser waren um 1615 groß in Mode!



Markus Sittikus, der Fürsterzbischof zu Salzburg, ließ es in nur drei Jahren erschaffen!

*********

Kuckuck!















Überall auf dem Gelände sind Düsen versteckt, 
woraus das Wasser spritzen könnte!  Nicht nur vom Himmel! 
Ihr wisst ja, der berühmte Salzburger Schnürlregen!!


Damit endete auch unser zweiter Ausflugstag!

Die beiden Tage waren sehr schön, interessant und lehrreich und meine KollegenInnen konnte ich nun auch besser kennen lernen!

Ein Wochenende mit Füße hoch lagern und einer großen Portion an Schlaf nachholen folgte!

Und jetzt werde ich einen Ausflug auf eure Blogs machen! 
Das geht ganz super vom Sofa im Wohnzimmer aus!

;0))

Liebe Grüße!

Petra


P.S.: Das nächste Mal zeige ich euch meine Tauschsachen, die ich von zwei lieben Mädels bekommen habe!

Liebe Grüße!
Petra




07.06.2015

Hallo Mädels! - Ich bin´s Luna!


Ich wollt euch nur mal ein bisschen erzählen, was meine Leute so am Wochenende getrieben haben!




Neugierig?!

Na dann kommt mal mit!

Ich lauf mal voraus ...


Max!!! 

Du altes Haus! Komm mit!


Ja, ja, aber ich bleib nicht lange, ich verzieh mich dann in die kühle Werkstatt!!


Aber ein bisschen spielen könnten wird doch noch, oder?



So ein Spielverderber, aber macht nichts! Ich wälz mich mal in der Wiese!

Mhhh tut das guuuut!

Aso, ja, wollt euch ja zeigen, was meine Leut so treiben!

Na dann schaut mir mal ins Äuglein!


Herrchen macht schon wieder Faxen! Könnt ihr es sehen?!

Aber nicht lange, er hüpft schon mal ins große Wasserbecken!

Das ist nix für mich, ich geh lieber in der Traisen baden!



Söhnchen des Hauses und Paulchen Panther spielen Ball ...


Töchterchen geht nur mit Leiberl baden, damit die Haut nicht unter der Sonne leidet!

Tja, kann ich verstehen, die hat ja auch kein Fell sowie ich!!



dazwischen werden Fleische, Fische und Gemüse auf so ein komisches Feuer gelegt, mmmhhhh, echt eigenartig, aber das ist bei denen im Sommer so üblich!

Aber ich durfte mal kosten und das war echt lecker!!


Und wenn den beiden Alten fad war, dann haben sie das da gespielt!

Keine Ahnung was das soll! Ich spiel ja lieber mit Max!



Oder ich lass mich verwöhnen!


Ich brauch mich nur ganz nah zu meinen Leuten stellen und schon werd ich gekrault ....



Jaaaaa, genau dort!!! Ach ist das schöööön!!!



Hi hi, gell, ich hab den Dreh raus!!

Maaaax!!! Du versäumst was!!



Schnupper!

Könnt ihr das auch riechen?! 



Es liegt ein zarter Duft in der Luft!!



Die Blümchen blühen!


Strohblumen und Pfingstrosen 



Rosenduft und Zitronenmelisse



alle Farben spielt es im Garten 








Sogar die seltsamsten Käfer schwirren dort umher!


(Danke Elisabeth für die neue Mai-Anleitung!! Ich freu mich schon auf die Nächste!)  



******

Ich find den Sommer einfach herrlich!!!!




Einfach obergeil!!



Ihr auch?


Ich wünsch euch einen schönen Wochenbeginn!!!


P.S.: Mit diesem Post verlinke ich mich auch bei Rostrose!



Liebe Grüße!

Luna